Category Archives: Home

Cover Abbildung Gott ist kein Zigarettenautomat

D
raußen steht Julia Helpenberg und will dir ihre Möse zeigen, wenn du ihr fünf Mark gibst.«
»Stimmt nicht! So was macht sie nicht«
»Woher willst du das wissen?«
»Hab sie schon gefragt.«
Gelegentlich gelang es ihm tatsächlich, mich zu überraschen.
»Also, wie geht’s jetzt weiter?«
»Ich geh nich weg!«
»Musst du auch nicht.«
»Doch. Das ganze Dorf kommt weg.«
»Das ist Quatsch. Du hast doch gehört, was dein Vater gesagt hat. Wir werden nicht abgebaggert.«
Peter sah auf den Boden und schüttelte den Kopf.

aus: Gott ist kein Zigarettenautomat…

Leserstimmen

5 von 5 Sternen. Großartig lakonisch und bittersüß. Hier macht alles Spaß: die Story, der Humor, die Sprache, die schrägen Typen.
(Bornstedts kleine Bücherstube-Potsdam)

Ein berührendes, witziges, trauriges, musikalisches, herzerwärmendes Erstlingswerk
(“stueckle” auf www.lovelybooks.de)

Pressestimmen

“eine beachtliche, stilsichere und höchst unterhaltsame Schelmen-, Underdog- und Coming-of-Age-Geschichte”
FAZ 10.12.13

Ein tolles Buch, das gefangen nimmt, das im besten Sinne lachen und weinen lässt.
Kölner Leselust 22.10.13

„Gott ist kein Zigarettenautomat“ ist ein lehrreiches Buch, ohne dabei belehrend zu sein. Es ist ein herzergreifend poetisches Buch, ohne schnulzig zu sein. Es ist ein witziges Buch, ohne flach oder geschmacklos zu sein. „Gott ist kein Zigarettenautomat“ benennt das Unangenehme und Grausame, bewahrt gleichzeitig aber trotzdem die Komik, Absurdität und den Glauben an die Schönheit des Lebens.
www.stagecat.de 16.09.2013

Bücher die der Verlag als witzig anpreist, sind es meistens nicht. Dieses schon.
Playboy Okt. 13